Tipps und Tricks

Tricks und Licks sind besondere Sounds und gängige Tonfolgen, die oft nur auf der E-Gitarre gut klingen, weil sie auf ihr entstanden sind.
 
Jeder Profi-Gitarrist kennt und benutzt sie - oder er spielt seine persönliche Version davon.
 
Man kann Tricks und Licks nicht systematisch üben wie Spieltechniken. Man lernt sie jeweils einzeln und ruft sie in der passenden musikalischen Situation ab.
 
Manche Licks werden nur in ihrem Musikstil benutzt. Manche Tricks funktionieren und klingen nur mit einem bestimmten Sound.
 
Bei Tricks und Licks gibt es keine Regel, wann man sie benutzen sollte, ebenso kein Verbot - sie sind musikalisches Allgemeingut und nur der Geschmack entscheidet ob sie gut klingen oder nicht!
 
> zurück

 

   listen!