Fusion- und Rockjazz

Ab 1970 rockt der Jazz, somit wird auch die Brettgitarre laut mit verzerrtem Sound und Bendings eingesetzt.
 
Neue, moderne melodische und harmonische Spielweisen kann man hören, die rhythmische Vielfalt reicht von Funk bis New Orleans Grooves.
 
Es gibt keine stilistischen Grenzen mehr, auch für das Instrument nicht: Doppelhalsgitarren und G-Syntheseizer loten die Möglichkeiten des Jazz auf der Gitarre aus.
 

   listen!